GOLD - Mit frischer Kraft Richtung 2000 USD?

Gold sieht für mich besonders nach der mehrtägigen Konsolidierung über der Trendlinie spannend aus. Eine mögliche weitere Preissteigerung lässt sich erwarten, wenn die Support-Zone unter dem Kurs nicht gebrochen wird.
Mögliche Kursziele finden sich um die Zone von 1988 USD.

Charttechnik

- Trendlinie der großen Konsolidierung wurde mit Dynamik überwunden, auch wenn sie anschließend wieder aufgegeben werden musste
- Die folgende Korrektur zeigt sich als Normalkorrektur und hat das Fib.Level bei 1769 USD zunächst akzeptiert. In der Folge konnte die Trendlinie wieder erobert werden.
- Die nun 6 tägige Stabilisierung über der Trendlinie, mit dem kleinen GP im Rücken, macht Mut für einen Long-Trade
- Aufgrund der klaren support-Zone lässt sich ein Trade gut absichern.
- Die Kursziele für eine Long-Bewegung finden sich bei 1916 & 1988 USD

Du willst mehr wissen? Wie Traden wir diese Situation, wo setzen wir unseren SL, wann nehmen wir Gewinne mit oder passen den Trade an die Marktsituation an? Dann könnte unser Premium Service das richtige für dich sein.

Mit unserer Zufriedenheitsgarantie kannst du dir unsere Arbeit unverbindlich und ohne Risiko aus der Nähe angucken!


Bitte beachtet unseren Risikohinweis! Ich bin kein Anlageberater und diese Analyse spiegelt nur meine persönliche Meinung und stellt keinen Aufruf zum individuellen Handeln dar!


Viele Grüße & Erfolg!

Max von TradingIdee24



✅ NUR HIER BEKOMMST DU ALLES MIT ✅

Du willst wissen wie ich diese Situation Trade?
⭐️ https://TradingIdee24.de/collections/premium-mitgliedschaft

Telegram Kanal mit noch mehr Updates
🚨 https://t.me/TradingIdee24

Meine Performance
📈 https://TradingIdee24.de/pages/performance

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen