TradingIdee AMC - Sind hier noch über 100% Gewinn möglich?

AMC Entertainment Inc. ist ein weltweit operierender Betreiber von Kinos. American Multi-Cinema, seit Mai 2012 zu 38 % Teil der chinesischen Wanda Group, ist seit dem Zukauf der Kinokette Carmike Cinemas Inc. Anfang März 2016 in den USA Branchenführer mit derzeit ca. 8400 Kinoleinwänden.

In Deutschland ist AMC vertreten über seine Töchter United Cinemas International.


Ich kann aktuell noch nicht beurteilen ob AMC die Kraft hat, ein neues ATH zu setzen. Ich finde diese Aktie und die Bewegung dahinter aber grundsätzlich spannend. Was ich also machen kann: Ich definiere für mich einen Trade, dessen Setup mit mehr Vertrauen geben würde, das ich es auch handeln möchte. Um so ein Setup zu bestimmen, muss der Chart für mich schon einige Informationen bereithalten und genau das könnte jetzt bei AMC der Fall sein!

Charttechnik

- Starker Aufwärtstrend ohne übermäßig dynamische Korrektur
- Eine Konsolidierung in Form eines vermuteten ABCDE Dreiecks
- Klare horizontale Zonen: 42.86, das GP um 32 Punkte und die Horizontale um 28.5 Punkten
- EMA & MA 200 nähern sich als Support von unten an
- Die Korrektur lässt sich bisher als Normalkorrektur (bis min. 618er Fib. Level) bezeichnen. Daher steigt meine Erwartung auf eine nachhaltige Trendumkehr
- Klare Widerstände auf der Oberseite: das GP bei 57 Punkten, das ATH bei 72 Punkten und das 1to1 Fib. Expansion Level bei 92 Punkten
- Außerdem lässt sich auf der Unterseite eine klares Level ausmachen


Der Plan

- Ich habe keine Ahnung was der Kurs in nächster Zeit machen wird. Ich sehe jedoch aktuell noch keine echte Stärke aufkommen.
- Bevor ich keine aufkommende Stärke sehen kann, werde ich keinen Trade eingehen.
- Sollte Welle E kurzfristig unter das GP fallen und dann als Fakeout zurückgekauft werden, wäre das z.B. ein Zeichen der Stärke. Anschließend könnte das GP, dann wieder als Support unter dem Kurs, als Einstiegslevel genutzt werden.
- Alternativ neige ich dazu zunächst tatsächlich den Ausbruch aus der Formation und das Überwinden der 42.86 Punkte abzuwarten, bevor ich dann versuche mich genau an diesem Level in den Trade einzukaufen.
- Sollte die Marke 24 Punkten nachhaltig nach unten durchbrochen werden, ist die Idee obsolet.
- Bei allen Überlegungen habe ich aber immer im Hinterkopf, das sehr viel Luft nach unten ist. Eine strickte Absicherung ist zu empfehlen!


Bitte beachtet unseren Risikohinweis! Ich bin kein Anlageberater und diese Analyse spiegelt nur meine persönliche Meinung und stellt keinen Aufruf zum individuellen Handeln dar!


Viele Grüße & Erfolg!

Max von TradingIdee24

 

✅ NUR HIER BEKOMMST DU ALLES MIT ✅

Du willst wissen wie ich diese Situation Trade?
⭐️ https://TradingIdee24.de/collections/premium-mitgliedschaft

Telegram Kanal mit noch mehr Updates
🚨 https://t.me/TradingIdee24

Meine Performance
📈 https://TradingIdee24.de/pages/performance

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen