InvestmentIdee THOR INDUSTRIES

Investmentidee Thor Industries

Wer seinen Kollegen erzählt, er geht während seines Urlaubs campen, erntet schon lange keine mitleidigen Blicke mehr. Mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil in der Natur übernachten wird heute eher mit Abenteuer und Lifestyle als mit Feinripp-Unterhemden und Dosenbier assoziiert. Die Branche boomt: Seit 2014 erzielt die Caravan- und Reisemobilindustrie jährlich Rekordumsätze.

Befeuert von der Corona Pandemie haben viele Urlauber nach Alternativen Ausschau gehalten und den Trend damit beschleunigt. Wer heute einen Camper kaufen möchte, der muss teilweise lange Lieferzeiten in Kauf nehmen. Die einschlägigen Unternehmen der Brache haben volle Auftragsbücher und die Prognosen für die zukünftige Entwicklung sind durchweg positiv.

Das dieser Trend auch in anderen Ländern zu erkennen ist, zeigt das Beispiel USA. Aufsteigende Trends wie das Blog und Instagram begleitete #Vanlife entstehen. Innerhalb dieses Trends sind Campingplätze zwar verpönt, es zeigt aber doch, das Verreisen mit dem Auto oder dem Camper erhält ein anderes, ein moderneres Image. Außerdem befeuern auch die Wirtschaftlichen Umstände wie der Verlust eines Hauses oder die reinen Kosten eines Urlaubs, diesen Trend zusätzlich.

Daher habe ich mich dazu entschlossen, einen breit aufgestellten Hersteller von Caravans zu suchen. Meine Wahl ist in der Folge auf Thor Industries gefallen!

THOR INDUSTRIES

Wer an Camping-Aktien denkt, kommt wohl zunächst auf das US-Unternehmen Thor Industries. Dabei handelt es sich um den Weltmarktführer im Bereich Wohnmobile. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens beläuft sich mittlerweile auf knapp acht Milliarden US-Dollar . Der Umsatz des Unternehmens wuchs in den letzten Jahren im Durchschnitt um 15 % pro Jahr. Allerdings sorgte die Corona-Krise für einen kräftigen Schub. Mittlerweile trauen die Experten dem Unternehmen starkes Wachstum für die nächsten Jahre zu. 2025 soll der Umsatz schon doppelt so hoch wie 2020 liegen. Das Unternehmen vertreibt abschleppbare und motorisierte Wohnmobile über seine Tochterfirmen wie Airstream, Heartland RV, Jayco und weitere. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Elkhart (Indiana). Thor Industries hat Produktionsstätten in verschiedenen Bundesstaaten. 2019 übernahm es die deutsche Erwin Hymer Group, was seine erste ausländische Übernahme darstellte.

Rechtsform: Aktiengesellschaft
ISIN: US8851601018
Gründung: 1980
Sitz: Elkhart, Vereinigte Staaten
Leitung: Robert Martin, CEO
Mitarbeiterzahl: 21.750 (2019)
Umsatz: 7,865 Mrd. USD (2019)
Branche Wohnmobile, Wohnwagen und Freizeitfahrzeuge
Website http://www.thorindustries.com
Tochterunternehmen: Airstream, Crossroads RV, Heartland RV, Erwin Hymer Group (Hymer, Bürstner, Dethleffs, Carado, Sunlight, Etrusco, Eriba, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC ) Dutchmen, Jayco, Keystone RV, K-Z ,Postle Aluminum, Thor Motor Coach, Tiffin Motorhomes, Vanleigh RV

Weitere Gründe die für mich positiv für Thor Industries sind:

  • Das Unternehmen ist Weltmarktführer im Bereich Caravans und mit starken Marken vertreten (z.B. Airstream, Hymer, Jayco oder Dutchman)
  • Das Unternehmen ist International breit aufgestellt.
  • Das Unternehmen ist ein Gewinner der Corona-Pandemie und könnte auch zukünftig Überproportional von einer boomenden Brache profitieren
  • Das aktuelle KGV mit 11.62 bietet deutlichen Spielraum nach oben.
  • Es wird auch durch Zukäufe eine recht starke Expansion betrieben
  • Das Unternehmen ist ein solider Dividendenzahler. Thor Industries schüttet 4 Mal im Jahr eine Dividende aus. Ausschüttungsmonate sind Januar, April, Juli, November. Thor steigerte die Dividende in den letzten 10 Jahren um durchschnittlich 11,8 %Die Stabilität der Dividende liegt bei 0,98 von1
  • Innerhalb der letzten 12 Monate lag die durchschnittliche Dividendenrendite bei 1,47 %


TECHNISCHE SICHT

kein Investment ohne die technische Beurteilung. Auch bei Investments ist das Timing wichtig. Hier ist der Spielraum größer als bei Trades, dennoch shat das Timin einen entscheidenden Einfluss auf die langfristige Rendite:

  • Langfristig befindet sich Thor in einem soliden Aufwärtstrend
  • Aktuell befindet sich Thor noch in der Konsolidierung
  • Der untergeordnete Abwärtstrend wurde bereits gedreht und es konnte sich innerhalb der Übergeordneten Konsolidierung ein Aufwärtstrend etablieren (HH & HL)
  • Der aufwärts gerichtete Trendkanal gibt aktuell Support und begrenzt den Kurs auf der Unterseite.
  • Sollte das letzte Hoch gebrochen werden, sehe ich große Potenzial in der dann vermeintlich einsetzenden Bewegung


Damit wird klar, das Thor aktuell ein Verlaufstief bilden könnte, bevor der Kurs erneut zulegen könnte. Daher sehe ich das Timing bei diesem Titel aus jetziger Sicht als ausgezeichnet an. Ich möchte in er aktuellen Zone Einkaufen und erwarte das Thor Industries weiter langfristig steigen kann.

DAS INVESTMENT

- Kauf der Thor Industries Aktie zwischen 105 - 115 Punkte
- Aktuelles Kursziel für dieses Investment bei ca 315 Punkten (ca. 162%) + jährliche Dividende
- SL: Kein SL
- Einsatz des Gesamtkapital: 3.33%
- Zeitliche Einschätzung: 2Jahre+

 


Bitte beachtet unseren Risikohinweis! Ich bin kein Anlageberater und diese Analyse spiegelt nur meine persönliche Meinung und stellt keinen Aufruf zum individuellen Handeln dar!


Viele Grüße & Erfolg!

Max von TradingIdee24

 

✅ NUR HIER BEKOMMST DU ALLES MIT ✅

Du willst wissen wie ich diese Situation Trade?
⭐️ https://TradingIdee24.de/collections/premium-mitgliedschaft

Telegram Kanal mit noch mehr Updates
🚨 https://t.me/TradingIdee24

Meine Performance
📈 https://TradingIdee24.de/pages/performance